Newsletter 2022-03-31

Liebe GENprofi Anwenderinnen und Anwender,

ich hoffe, Ihnen geht es gut und Sie kommen einigermaßen durch diese irre Zeit. Bei all dem Chaos um uns herum, wollen wir trotzdem weiter an unserem GENprofi arbeiten und Ihnen ein ordentliches Programm für die Familienforschung im “Retro-Design” bereitstellen.

Viel Spaß bei der Lektüre Heiko Thimm

Umfrage

Eine spannende Frage für uns ist, wie viele Anwender tatsächlich schon mit der GENprofi5-Version arbeiten.

Wenn Sie Lust haben, an unserer Umfrage teilzunehmen, dann nutzen Sie bitte den nachfolgenden Link.

GENprofi Umfrage März 2022

Die Umfrage ist geöffnet bis zum 16.04.2022 und kurze Zeit später werden wir die Antworten auf unserer Web-Seite zusammenfassen.

Unterstützung

Wir werden immer wieder darauf angesprochen, ob man für den Support etwas bezahlen kann oder wie man für GENprofi5 bezahlt. Bisher haben wir darauf keine sinnvolle Antwort gegeben, wir wussten auch nicht, wie groß der Aufwand ist.

Mittlerweile stellen wir fest, dass der Aufwand für Support recht hoch ist. Da sind schnell einige Stunden oder gar Tage weg. Dann muss die Web-Seite verbessert, werden, GENprofi5 muss erweitert und umgebaut werden, und … und … und. Dann muss sicherlich für das eine oder andere schwierige Detail ein qualifizierter Programmierer herangezogen werden, der da unterstützt (nein, ich kann da leider nicht alles selber lösen). Wir wollen Lehrvideos bereitstellen, um einige Dinge besser zu erläutern und den Einstieg für Neuanwender (man glaubt es nicht, die gibt es tatsächlich) zu erleichtern.

Daher haben wir lange überlegt, ob wir für GENprofi5 einen Verkaufspreis aufrufen oder ob es nicht andere Wege gibt. Ausschlaggebend für den eingeschlagenen Weg waren die Linux-Tage in Chemnitz. Da gab es einen pointierten Vortrag der hostsharing eG, der eindrücklich vermittelte, dass man gemeinsam etwas machen kann. Wir können zwar keine Genossenschaft aus dem Boden stampfen, aber die Idee der Gemeinschaft war bei GENprofi immer schon da. Man denke nur an die GENprofi-Partner.

Daher werden wir GENprofi5 auch weiterhin so anbieten, wie bisher. Jeder, der möchte, kann das Programm nutzen. Jeder hat aber auch die Möglichkeit, sich für die Entwicklung von GENprofi5 zu bedanken und unseren weiteren Einsatz zu finanzieren. Das erfolgt alles auf freiwilliger Basis - so wie wir auch freiwillig an dem Programm arbeiten.

Web-Seite zur Unterstützung von GENprofi

Aufgaben

Es ist noch viel zu tun. Die Dokumentation auf der Web-Seite muss für GENprofi5 angepasst werden. Einige nervige Kleinigkeiten müssen aus GENprofi5 noch raus und das T hema Ausdruck steht vor der Tür. Außerdem liegen noch ein paar Supportfälle auf dem Tisch, die bearbeitet werden müssen.

Besuchen Sie unsere Web-Seite genprofi.io